Rehasport

Vom Arzt verordnet, von den Krankenkassen unterstützt.

Wir sind Partner und Außenstelle des Vereins Reha-Sport-Bildung e.V. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre Rehasportmaßnahme bei uns im Hause durchzuführen.Sollten Sie also ein Verordnung über Rehasporttherapieeinheiten von Ihrem Arzt erhalten, lassen Sie dies von Ihrer Krankenkasse genehmigen und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Wir teilen Sie dann in die richtige Rehasportgruppe ein und erledigen alles Weitere für Sie.

1. Rehaverordnung (Formblatt 52) vom Arzt ausfüllen lassen

2. Formular durch ihre Krankenkasse genehmigen lassen

3. Termin bei uns vereinbaren und die Rehamaßnahme durchführen